Spezielles zu den Gebetszeiten

Wir feiern die Hl. Messe gemäss dem Schutzkonzept des Bistums Basel und der neuen Vorschriften des Kantons Zug. (Fast) alle Gebetszeiten & Gottesdienste finden zu den gewohnten Uhrzeiten statt.

Mit Ausnahme am Sonntag: Die Sonntagsmesse findet bis zur Normalisierung der Lage jeweils um 08.00 in der St. Michaelskirche statt.

Wer das Sakrament der Beichte empfangen möchte, soll sich telefonisch melden.
041 710 26 22




 

Gedruckt am 20.9.2020 / www.seligpreisungen.ch

© 2020 Gemeinschaft der Seligpreisungen, Zug