Gebet für die Kranken

Do 31. Januar 2019 19:30

19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Eucharisiefeier
anschl. Eucharistische Anbetung

Während der eucharistischen Anbetung bieten wir jeweils am letzten Donnerstag des Monates eine spezielle Zeit des persönlichen Gebetes für die Kranken an.

Es ist jeder zum Gebet eingeladen, der an einer physischen oder geistigen Krankheit leidet, oder sich an diesem Gebet für die Kranken beteiligen möchte.
Die Geschwister der Gemeinschaft bieten während dieser Zeit ein persönliches Gebet an.

Das Gebet für die Kranken wird mit dem eucharistischen Segen für alle abgeschlossen. Die Anbetung dauert die ganze Nacht über.

Dauer persönliches Gebet für die Kranken: ca. 40 Minuten
 

Haben sie einen besonderen Moment im Zusammenhang mit Heilung erlebt? oder eine Ermutigung in diesem Zusammenhang? Sie sind eingeladen uns hier davon zu schreiben, wir freuen uns über ihre Nachricht!

 

Gedruckt am 19.3.2019 / www.seligpreisungen.ch

© 2019 Gemeinschaft der Seligpreisungen, Zug