Göttliche und heilige Liturgie

Sa 12. Januar 2019 11:30

Im Glauben vereint
Wir feiern die Eucharistie im byzantinischen Ritus

"Nur der Heilige Geist kann die Verschiedenheit, die Vielfalt hervorrufen und zugleich die Einheit bewirken. Er selbst ist die Harmonie." Papst Franziskus

Zelebrant: Pfarrer Roger Schmidlin, Ettingen und Protodiakon: Daniel Blättler, Kloster Rickenbach

Gesang: Gemeinschaft der Seligpreisungen


 

Gedruckt am 19.3.2019 / www.seligpreisungen.ch

© 2019 Gemeinschaft der Seligpreisungen, Zug